Aufgrund der besonderen Lage muss die für Montag geplante Mitgliederversammlung des vkm Hamm e. V. leider doch noch einmal verschoben werden. Wir bitten dafür um Verständnis!

Über den neuen Termin werden wir rechtzeitig hier an dieser Stelle und auf den bekannten Wegen informieren.

Geschäftsführerin Elisabeth Reitz und Sebastian Beitz (l.) nahmen einen 500 Euro-Scheck vom Landesfischereiverband NRW - hier vertreten durch Clemens Freiesleben - entgegegen. - Foto: Wille/vkmGeschäftsführerin Elisabeth Reitz und Sebastian Beitz (l.) nahmen einen 500 Euro-Scheck vom Landesfischereiverband NRW - hier vertreten durch Clemens Freiesleben - entgegegen. - Foto: Wille/vkmZum wiederholten Male erlebten sechs Klienten aus dem Ambulant Betreuten Wohnen des vkm Hamm e. V. während der Herbstferien einen Angelausflug. Chef Wolfgang Heidemann und zwei weitere Mitarbeiter aus dem Sportfischercenter Heidemann unterstützten die Klienten gemeinsam mit vier Ehrenamtlichen.

Vom vkm begleiteten Initiatior Sebastian Beitz, Elisabeth Reitz und Monika Gräwer die Aktion, die diesmal bei "Bienes Angelparadies" in Rünthe stattfand. Wie schon bei den vorherigen Auflagen stattete auch Clemens Freiesleben der Gruppe einen Besuch ab. Der Zuständige für Jugend- und Nachwuchsarbeit beim Landesfischereiverband NRW hatte einen 500 Euro-Scheck im Gepäck, mit dem die Aktion gefördert wurde.

Für den Sprachkurs für Frauen mit Migrationshintergrund sind noch Plätze frei. Die parallel stattfindende Kinder-Betreuungsgruppe ist leider ausgebucht. Der Kurs läuft zunächst noch bis zum 31. Dezember.

Der Kurs ist kostenfrei und soll vor allem Spaß machen!

Sie wollen...

... die deutsche Sprache erlernen?
... Ihre Interessen vertreten?
... Ihr Kind besser vertreten?
... in Kontakt mit anderen Müttern zu kommen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Anmeldungen zum Sprachkurs sind noch möglich über die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02381/489710.

Unterkategorien